Datenschutz

Datenerhebung und -verwendung personenbezogener Daten

Unsere Webserver speichern temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Daten, Übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt sowie Name Ihres Internet-Zugangs-Providers.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit sowie der technischen Administration der Netzinfrastruktur.

Weitere als die obenstehend aufgezählten personenbezogenen Daten werden auf unseren Webseiten nicht erhoben. Darüber hinaus werden Daten nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, z.B. durch Schreiben einer Email. Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen. Von Ihnen bewusst übermittelte personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und der sich ggf. daraus ergebenden Aufträge genutzt, vgl. Art. 6 DSGVO. Ebenso erfolgt eine Weitergabe der Daten an Dritte ausschließlich zu diesem Zweck und nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Eine sonstige Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) trotz Verschlüsselung Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Nutzung von Cookies
Auf unseren Seiten werden keine Cookies gesetzt.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind keine Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Lediglich eine Verlinkung zu unserer Präsenz auf Facebook ist enthalten.

 

Datenschutzerklärung wegen der Verwendung von Google Analytics
Auf unserer Internetseite wird Google Analytics nicht verwendet.

 

Ihr Recht auf Auskunft, Änderung, Löschung, vgl. Art. 15, 16 u. 17 DSGVO
Sofern Sie uns auf freiwilligem Wege personenbezogene Daten übermittelt haben, haben Sie das jederzeitige Recht auf kostenfreie Auskunftserteilung über den erhobenen Datenbestand und den Zweck deren Erhebung, Korrektur der Daten oder deren Löschung.

Sollten sich für Sie Fragen aus dieser Datenschutzerklärung ergeben, sprechen Sie uns bitte an.

 

Ergänzug der Datenschutzerklärung zu unserer Internetpräsenz auf Facebook, https://www.facebook.com/js.reden.trainings/

Für die Verwendung von Facebook allgemein gelten die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens selbst: www.facebook.com/privacy/explanation

Darüber hinaus erheben wir unsererseits keine persönlichen Daten, außer sie sind von den betreffenden Personen ausdrücklich genehmigt, etwa die Veröffentlichung eines Fotos. Alle Eingaben von Seitenbesuchern, etwa Likes oder Kommentare, finden ausschließlich auf freiwiliger Basis unserer Seitenbesucher statt. Diese Daten verarbeiten wir unsererseits weder durch Download auf lokale Datenverarbeitunssysteme noch durch aktive Weitergabe an andere natürliche oder juristische Personen.

Hinweis: Gleichzeitig ist unsere Facebook-Präsenz öffentlich zugänglich und kann also auch von fremden Personen eingesehen werden. Bitte beachten Sie das bei der Auswahl der Informationen, die Sie auf unserer Präsenz eintragen möchten.